OKTOBER 2016 - Maskarenen-Insel

Kreolische Rhythmen, der Duft von Frangipani, weiße Sandstrände unter Palmen und ein Meer in allen Blau-Tönen, gesäumt von einem vorgelagerten Korallenriff, erwarteten uns bei Fotoaufnahmen einer Maskarenen-Insel.

Unverfälschte Gastfreundschaft vermittelten uns stets das Gefühl, wirklich willkommen zu sein. Menschen alles Hautfarben leben hier auf engstem Raum – ohne Auseinandersetzungen. Ob Schwarzafrikaner, Inder, Europäer oder Asiaten – friedlich zelebrieren sie ihre Religionen. Ein schönes Gefühl – in Zeiten wie diesen..

Die „Arbeitsbedingungen“ wurden durch frühlingshafte Temperaturen unterstützt; nur selten hatte es über 30 Grad. Spielte mal das Wetter nicht mit, ruhte die Fotokamera. Dann wurde an Ideen zur neuen „PATAGONIEN“-Show getüftelt, Anregungen diskutiert und erste Grobfassungen von dbzgl. Erlebnisberichten zu Papier gebracht. So soll der Übergang zuhause fließend sein und mit „aufgeladenem Akku“ an der ideenreichen Umsetzung gearbeitet werden. Eine spannende und arbeitsintensive Zeit, die uns die nächsten Monate erwartet..

deenfriwhuitsles

 

© copyright by Wolfgang Fuchs
Sämtliche Rechte vorbehalten!
UID: ATU 50902607

 

icon facebook icon youtube icon imeo

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

X

Right Click

No right click